Wirecard – Blick nach vorne

VON KLAUS SCHÖPFLIN

Die Neuigkeiten rund um die Wirecard AG haben in den letzten Tagen viel Raum in Fachmedien, Social Media Communities und Tageszeitungen eingenommen.

Wir versuchen im Folgenden den Blick auf „Lessons Learned“ und erwartete Entwicklungen im Bereich Compliance und Risikomanagement für Fintechs, Payment Dienstleister, Acquirer Banken und Händler zu richten.

Aus unserer Sicht werden die folgenden Fragestellungen enorm an Bedeutung und Dringlichkeit gewinnen:

  1. Abstimmung und Prüfung von Merchant Settlement Accounts bei Acquirern
  2. Prüfung von Third Party Acquirer Geschäftsmodellen
  3. Risikomanagement (für Banken und Händler) bei One-stop-Shop Payment Dienstleistern
  4. Multi-Acquirer Infrastruktur für Händler

Abstimmung und Prüfung von Merchant Settlement Accounts bei Acquirern:

Die Abstimmung aller Zahlungsflüsse rund um die Auszahlung von Händlerbeträgen aus Kartentransaktionen, wird sich zu einem Arbeitsschwerpunkt von Regulatoren und Wirtschaftsprüfern entwickeln. Dies erfordert geeignete Prozesse und Tools.

Third Party Acquirer Geschäftsmodelle:

Geschäftsmodelle bei Payment Dienstleistern, die auf der Vermarktung von Lizenzen an Dritte Unternehmen basieren, (z.B. BIN Sponsoring) werden zukünftig wesentlich genauer reguliert und geprüft werden. Auch hierfür sind geeignete Verträge, Unternehmensprozesse und interne Kontrollmechanismen zu definieren.

Risikomanagement (für Banken und Händler) bei One-stop-Shop Payment Dienstleistern:

Ein „Ausfall“ eines strategischen Payment Dienstleisters, der als einziger alle wichtigen Paymentprozesse eines Händlers unterstützt (eCommerce, Netzbetrieb, Acquiring usw.) kann schwerwiegende Auswirkungen auf das Händlergeschäft haben. Zur Risikominimierung müssen passende Lösungen gefunden werden.

Multi-Acquirer Infrastruktur für Händler:

Eine Multi-Acquirer Infrastruktur gewinnt für große Händler an Bedeutung. Wie müssen Lösungen beschaffen sein, die mehrere Acquirer versorgen können und ein Acquirer Routing ermöglichen?

 

Diese Fragen wollen wir für Sie beantworten.

Freuen Sie sich auf Einblicke in spannende Themen mit der Artikelserie der SHC 😊

Gefällt Ihnen der Artikel?

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest