Anselko GmbH wird Teil der SHC Group

Die SHC Stolle & Heinz Consultants GmbH & Co. KG mit Sitz in Augsburg setzt auf Wachstum durch Bündelung von Kompetenzen und Know-How. In diesem Sinne wurde am Freitag 5. März 2021 die Akquisition der Leipziger Software Entwicklungsfirma Anselko GmbH durch die SHC Group erfolgreich abgeschlossen.

Mit der Akquisition der Leipziger Softwareentwicklungsschmiede Anselko GmbH erweitert das Augsburger Beratungshaus SHC Stolle & Heinz GmbH & Co. KG dessen Dienstleistungs-portfolio hin zum Full Service End-2-End Anbieter in den Geschäftsbereichen Digital Payment und Digital Health.

Der Wunsch war seit langem eine eigene Softwareentwicklung ins Unternehmen zu holen, um auf diesem Wege Kunden ein Gesamtangebot „von der Strategieberatung bis hin zu Umsetzung und Betrieb“ zur Verfügung stellen zu können.

In ihrem langjährigen Partner, der Anselko GmbH, die bereits wichtige Projekte für SHC verwirklicht hatte, wurde nun ein geeigneter Kandidat gefunden. Strategisches Ziel der Akquisition war, nicht nur das Angebotsportfolio der SHC auszubauen, sondern auch die Anselko in ihrem Kerngeschäft – Software Lösungen für Digital Payment und Digital Health – weiterzuentwickeln.

„Aus unserer bisherigen Zusammenarbeit wussten wir, dass das Team der Anselko innovativ und überaus kompetent ist und das Kompetenzprofil der SHC sehr gut ergänzt“, so Robert Heinz, Geschäftsführer und Gesellschafter der SHC. „Die SHC Group ist damit in der Lage noch schneller auf Kundenbedürfnisse einzugehen und neben der strategischen Beratung, der Produktkonzeption und dem Projektmanagement auch die Entwicklung von komplexen Softwareapplikationen und deren Betrieb als SaaS Lösungen aus einer Hand bereitzustellen. Vor diesem Hintergrund wird das Team der Anselko bereits im Jahr 2021 mit weiteren kompetenten Mitarbeitern für SW-Entwicklung und Betrieb ergänzt.“

Neben dem gebündelten Leistungsangebot werden auch die Vertriebsaktivitäten Schritt für Schritt zusammengeführt. Da die Kundenbasis der Anselko nahezu identisch mit der Kundenbasis der SHC ist, bleibt in den meisten Fällen auch der Ansprechpartner gleich.

„Ich freue mich sehr, dass die Anselko in SHC einen idealen Partner gefunden hat, mit dem unsere Mitarbeiter ihre Expertise optimal einsetzen können und der das weitere Wachstum der Anselko aktiv unterstützt. Das war mir ein großes Anliegen“ so Norbert Albrecht, der bisherige Gesellschafter und Geschäftsführer, der nun aus gesundheitlichen Gründen aus dem Unternehmen ausscheidet.

SHC übernimmt neben allen Mitarbeitern auch die Anselko Büroräume in der zentrumsnahen Goldschmidtstraße 13 der Messestadt Leipzig und führt die erfolgreiche enge Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig zur Gewinnung neuer Talente fort.

 

Über SHC

SHC, ist ein unabhängiges, international tätiges Beratungsunternehmen mit Fokus auf Digital Payments und Digital Health.

Seit 2007 unterstützt SHC Dienstleister, Händler, Start-Ups und Banken und liefert erstklassige End-2-End Beratung entlang der Wertschöpfungskette: Von der Strategie zur Umsetzung komplexer Technologien sowie Business Solutions, Software Development und Betrieb bis hin zu Business Development und Unterstützung beim Vertrieb. SHC begleitet seine Kunden bei der Konzeption und Realisierung innovativer, digitaler Produkte und Plattformen.

Das Team besteht aus knapp 30 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk aus selbständigen Beratern – mit langjähriger Branchenerfahrung in leitenden Positionen.

Das macht uns einzigartig. Wir bringen Themen zum Erfolg und bringen Business mit.

Gefällt Ihnen der Artikel?

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest